Suchergebnis (15 Treffer)

T-PLL1 Protokoll
T-PLL1 Protokoll der Deutschen CLL-Studiengruppe: FMC bei T-CLL und T-PLL gefolgt von CAMPATH-1H als Konsolidierungstherapie
Studienstatus:  Rekrutierung beendet Studien-ID: 329 PDF anzeigen
Studienleiter: Dr. Georg Hopfinger Eintragsdatum: 21.02.2003
Randomized induction and post induction therapy in older patients (¡Ý 61 yrs of age) with acute myelocytic leukemia (AML) and refractory anemia with excess of blasts (RAEB, RAEB-t)
Studienstatus:  Studie beendet Studien-ID: 306 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Hartmut Döhner Eintragsdatum: 05.08.2002
Risiko-adaptierte Therapie der akuten myeloischen Leukämie des Erwachsenenalters (16-60J) gemäß zytogenetischem Befund.
Studienstatus:  Studie beendet Studien-ID: 289 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Hartmut Döhner Eintragsdatum: 02.08.2002
BAL-Studie
Multizentrische, prospektiv-randomisierte Studie zum Stellenwert der Bronchoskopie und bronchoalveolären Lavage bei radiologisch gesicherten Lungeninfiltraten febriler neutropenischer Patienten
Studienstatus:  Rekrutierung abgebrochen Studien-ID: 250 PDF anzeigen
Studienleiter: Priv. Doz. Dr. Georg Maschmeyer Eintragsdatum: 07.02.2002
Gentherapeutische Vakzination mit HLA-B13 transfizierten, autologen Lymphoblasten in Kombination mit Interleukin-2 bei Kindern mit Rezidiv einer akuten lymphoblastischen Leukämie Phase I/II Studie, Fassung vom Juli 1996
Studienstatus:  Studie offen Studien-ID: 240 PDF anzeigen
Studienleiter: Dr. Anja Borgmann Eintragsdatum: 16.01.2002
CML-Studie III A
Prospektiver kontrollierter Therapieoptimierungsvergleich bei chronischer myeloischer Leukämie (CML) Multizentrischer Vergleich von Interferon alpha mit low-dose-Ara-C vs. allogene Stammzelltransplantation vs. Hochdosischemotherapie mit Autotransplantation und Interferon-Erhaltungstherapie während der frühen chronischen Phase.
Studienstatus:  Rekrutierung beendet Studien-ID: 234 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Rüdiger Hehlmann Eintragsdatum: 19.04.2002
CML-Studie IV
Die Studie hat das Gütesiegel A der Deutschen Krebsgesellschaft erhalten. Randomisierter kontrollierter Vergleich von Imatinib vs. Imatinib und Interferon alpha vs. Imatinib und niedrig dosiertes AraC vs. Interferon alpha-Standardtherapie mit Prüfung des Stellenwertes der allogenen Stammzelltransplantation bei neu diagnostizierter CML in chronischer Phase
Studienstatus:  Studie offen Studien-ID: 232 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Rüdiger Hehlmann Eintragsdatum: 28.06.2002
Prospektive Studie zur Therapie der akuten Promyelozytenleukämie (APL) mit all-trans Retinsäure (ASTRA) und Chemotherapie
Studienstatus:  Studie offen Studien-ID: 199 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Thomas Büchner Eintragsdatum: 25.01.1999
Kurztitel der Studie ID 2: Therapiealternativen und Biologie der AML (Therapeutic alternatives and disease biology in AML)
Studienstatus:  Studie offen Studien-ID: 42 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Thomas Büchner Eintragsdatum: 15.04.1999
Gütesiegel A der Deutschen Krebsgesellschaft Prospektiver kontrollierter Therapieoptimierungsvergleich bei Polycythaemia vera
Studienstatus:  Studie offen Studien-ID: 23 PDF anzeigen
Studienleiter: Dr. Eva Lengfelder Eintragsdatum: 26.09.2001
Multizentrische Therapiestudie zur Behandlung von Kindern mit akuter lymphatischer Leukämie COALL-06-97 der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
Studienstatus:  Studie beendet Studien-ID: 10 PDF anzeigen
Studienleiter:  Gritta Janka-Schaub Eintragsdatum: 01.10.1998
ALL-REZ BFM 96 - Studie zur Behandlung von Kindern mit Rezidiv einer akuten lymphoblastischen Leukämie der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH)
Studienstatus:  Studie beendet Studien-ID: 9 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Günter Henze Eintragsdatum: 31.12.2000
Multizentrische Therapiestudie ALL-BFM 95 zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit akuter lymphoblastischer Leukämie der Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
Studienstatus:  Studie offen Studien-ID: 8 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Dr. Hansjörg Riehm Eintragsdatum: 01.11.1998
Risiko-stratifizierte Therapie primärer und sekundärer AML und MDS. Eine randomisierte Studie der AMLCG (1) zur Bedeutung von Hochdosis-AraC im Rahmen der Doppelinduktion, (2) zum Priming mit G-CSF sowie (3) zur Hochdosistherapie mit Stammzelltransplantation in Bezug auf zytogenetisch definierte Prognosefaktoren
Studienstatus:  Studie geplant Studien-ID: 2 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Thomas Büchner Eintragsdatum: 25.01.1999
Therapie rezidivierter und refraktärer akuter myeloischer Leukämien mit sequentiellem hochdosiertem Cytosinarabinosid und Idarubicin (S-HAI) mit prospektiv randomisierter Prüfung der Chemo-Modulation durch Fludarabin mit anschließen-der Postremissionstherapie in Form der myeloablativen Hochdosistherapie gefolgt von peripherer Stammzelltrans- plantation
Studienstatus:  Studie beendet Studien-ID: 1 PDF anzeigen
Studienleiter: Prof. Dr. Wolfgang Hiddemann Eintragsdatum: 08.08.2002